TU Berlin

WerkstofftechnikPraktische Anwendungen von Synchrotronmethoden in der Biomaterialforschung

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Praktische Anwendungen von Synchrotronmethoden in der Biomaterialforschung (PASBM)

Bitte beachten Sie bei der Prüfungsanmeldung, dass diese Lehrveranstaltung sowohl zum gleichnamigen Modul

  • "Praktische Anwendungen von Synchrotronmethoden in der Biomaterialforschung" (3 LP)

als auch zum Modul

 gehört.

Lehrveranstaltung

Integrierte Veranstaltung
WiSe 2019/20
Sprache: deutsch/englisch | Umfang: 2 SWS | Rhythmus: jedes Semester
Die Veranstaltung wird als Blockveranstaltung an 8 Terminen durchgeführt.
Die Terminabsprache erfolgt in der 1. IV.
Bei Interesse an der Veranstaltung kontaktieren Sie uns bitte über das unten genannte Formular.

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe