direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Mechanische Analyse durch angewandte FEM

Aktuelle Hinweise zum Lehrbetrieb in der Corona-Krise

Aufgrund der Coronakrise kann es zu Abweichungen zu den hier und im Vorlesungsverzeichnis hinterlegten Daten kommen.

Wir bemühen uns, einen Lehrbetrieb unter den gegenwärtigen Bedingungen möglichst reibungslos durchzuführen. Der Onlinebetrieb erfordert umfangreiche Vorbereitungsmaßnahmen.

Die Veranstaltung findet digital statt.

Bitte melden Sie sich über das nachfolgende Anmeldeformular an.

Lehrveranstaltung

 

Bauteile mechanisch zu bewerten ist eine wichtige Aufgabe von Ingenieuren. Die Finite Elemente Methode (FEM) stellt ein wertvolles Tool zur mechanischen Beurteilung von komplexen Geometrien und Materialien dar. Die Anwendung dieser Berechnungsmethode und ihrer Besonderheiten bei der Analyse z.B. von komplexen biologischen Strukturen sind Inhalt dieser Lehrveranstaltung.

Details [1]


Integrierte Veranstaltung
SoSe 2021
Sprache: englisch | Umfang: 2 SWS | Rhythmus: jedes Semester
Lernziele

 
  • Erstellung von FE-Geometrien auf Basis von Computertomo-graphiedaten
  • Erster Überblick über die Materialmodelle der FEM
  • Berechnung eines FEM-Modells
  • Auswertung und Analyse der Berechnungsergebnisse

Ablauf
 
  • Kurze und anwendungsbezogene Einarbeitung (als Blockveranstaltung) in die FEM Software Abaqus
  • Bearbeitung eines kleinen Forschungsprojektes alleine oder in Gruppen.
Termin
 
  • Erster Termin: Bekanntgabe nach Sammlung der Anmeldungen
  • weitere Termine als Blockveranstaltung (18 Stunden),
     
    genaue Termine werden separat festgelegt
Ort
  • Zoom Online
  • sofern ein Präsenztermin notwendig sein sollte (für die Bereitstellung der Software), wird ein Raum hier noch angegeben
Bei Interesse an der Veranstaltung kontaktieren Sie uns bitte über das unten genannte Formular [2].

Hinweise zur Prüfungsanmeldung

Bitte beachten Sie bei der Prüfungsanmeldung, dass diese Lehrveranstaltung sowohl zum gleichnamigen Modul

  • "Mechanische Analyse durch angewandte FEM" (3 LP, Modulbeschreibung [3])

als auch zum Modul

  • "Moderne Methoden der Werkstoff- und Bauteilcharakterisierung [4]" (6 LP, zusammen mit der LV "Praktische Anwendungen von Synchrotronmethoden in der Biomaterialforschung", Modulbeschreibung [5])

 gehört.

Mechanische Analyse durch angewandte FEM
Integrierte Veranstaltung

Prof. Dr.-Ing. Claudia Fleck (Modulverantwortliche)
Dr. Mohammad Salavati [6]

 

 

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008