TU Berlin

WerkstofftechnikErmüdungsverhalten metallischer Werkstoffe (EMW)

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Ermüdungsverhalten metallischer Werkstoffe

Bestandteil des Moduls: "Mechanische Eigenschaften der Werkstoffe" - MEW
bzw. Mechanische Eigenschaften der Werkstoffe - MEW (Nebenfach)

Inhalt der LV

Ziel der Veranstaltung ist das Verständnis des Werkstoffverhaltens metallischer Werkstoffe unter schwingender Beanspruchung. Die Studierenden betrachten reale Schadensfälle und lernen, welche mikrostrukturellen Ermüdungsvorgänge zum Versagen von Bauteilen führen. Sie erlangen die Fähigkeit, die Lebensdauer von Komponenten mit Hilfe verschiedener Methoden und unter Berücksichtigung unterschiedlicher Einflussfaktoren zu bestimmen. Im Falle eines Bruchs wird ihnen gezeigt, wie durch die Analyse der Bruchfläche auf die Ermüdungsvorgänge und die Lastfälle geschlossen werden kann.

Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung findet nur im Wintersemester statt.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe