TU Berlin

WerkstofftechnikBiomaterialien

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Biomaterialien

Die Studierenden:

  • besitzen die Fähigkeit, als Schnittstelle zwischen Medizinern und Ingenieuren zu fungieren und mit beiden Gruppen in den Dialog zu treten,
  • verfügen über werkstoffwissenschaftliche Kenntnisse und über Kenntnisse der wichtigsten medizinischen Grundlagen,
  • können spezielle und komplexe Problemstellungen (insbesondere das Zusammenspiel zwischen Werkstoff und biologischem System) analysieren und lösen sowie dabei umwelttechnische Fragen berücksichtigen,
  • haben die Fertigkeit das erlernte Wissen auf medizinische Probleme übertragen zu können; Fähigkeit zu Forschung und Entwicklung und zu Innovation.

Für Studierende unterschiedlicher Fakultäten werden die Module Biomaterialien, Biomaterialien I und Biomaterialien II  angeboten. Erstes setzt sich aus den Teilen Biomaterialien I und Biomaterialien II zusammen. 

Inhalt dieser Seite

Biomaterialien I

Biomaterialien II

 

 

Lehrveranstaltungen

Biomaterialien I
WiSe 2019
Integrierte Veranstaltung
Sprache: deutsch | Umfang: 2 SWS |
Rhythmus: ab SoSe 2018 jedes Semester
Vorlesungsfolien und weitere Informationen auf ISIS: Zugang mit Passwort. Passwortbekanntgabe in der 1. IV.
Portfolioprüfungsleistungen
Präsentation einer externen wissenschaftlichen Publikation mit Diskussion
  • innerhalb der Vorlesungszeit oder als Blockveranstaltung
  • Termine auf ISIS
Schriftlicher Test
  • in der vorlesungsfreien Zeit, 1 h
  • Termin 1:
    25.02.2019, 12.30-13.30 Uhr, EB301
  • Termin 2:
    11.03.2019, 12.30-13.30 Uhr, EB301
Prüfungsanmeldung
bis 09.11.2018 (oder bis zum Vortrag) über QISPOS

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe