TU Berlin

WerkstofftechnikAnerkennung von externen Studienleistungen

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Anerkennung von externen Studienleistungen

Um externe Studienleistungen anerkennen zu können, werden nachfolgend genannte Unterlagen benötigt. Bitte beachten Sie, dass alle Unterlagen in Papierform vorliegen. Frau Prof. Fleck kann nur vollständig eingereichte Unterlagen bewerten.

Die Unterlagen können zu den Sekretariatssprechzeiten  - z.H. Frau Prof. Fleck - abgegeben oder in den Briefkasten am Eingang zum EB 13 eingeworfen werden.

********

Hinweise zur Vorgehensweise während der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie:

Bitte reichen Sie die Unterlagen elektronisch ein. Wenden Sie sich bitte hierfür an unser , Frau Razavi.

********


Bitte rechnen Sie mit Bearbeitungszeiten von ca. einer Woche. 

  • Anerkennungsformular der TU Berlin (Original)
  • Nachweis über die erbrachte Leistung mit Angabe der ECTS (Zeugnisse bitte in Kopie)
  • Modulbeschreibung des anzuerkennenden externen Moduls

    • Aufbau der Veranstaltung (Vorlesung, Praktikum, Übung, ....) jeweils mit

      • Umfang der einzelnen Teile in SWS/Semester und Anzahl der Semester (Semesterwochenstunden)
      • Inhalte der einzelnen Teile

  • Inhaltsbeschreibungen:

    • Inhaltsverzeichnis der Vorlesung

      • möglichst als offizielles Dokument, vom Verantwortlichen unterzeichnet o.ä.

    • Inhaltsverzeichnis des Praktikums (sofern durchgeführt) unter Angabe der durchgeführten Versuche (PR-Umdrucke o.ä.)
    • Skript oder persönliche Aufzeichnungen

      • Vorlesungsmitschriften
      • PR-Protokolle usw.

Rückfragen zur Vollständigkeit richten Sie bitte an unser Sekretariat, Frau Razavi, zu den ausgewiesenen Sprechstunden oder per .

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe