direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bioinspirierte Materialien und Strukturen (BIMS)

Die Studierenden:

  • besitzen die Fähigkeit, als Schnittstelle zwischen Naturwissenschaftlern, insbesondere Biologen, Medizinern und Ingenieuren zu fungieren und mit beiden Gruppen in den Dialog zu treten,
  • verfügen über werkstoffwissenschaftliche Kenntnisse und über Kenntnisse ausgewählter biologischer Grundlagen,
  • können spezielle und komplexe Problemstellungen analysieren und lösen sowie dabei umwelttechnische Fragen berücksichtigen,
  • können Struktur-Eigenschaft-Beziehungen biologischer Materialien bzw. Strukturen abstrahieren und auf technische Materialien und Produkte übertragen, mit dem Ziel der Weiter- und Neuentwicklung von Materialien und Bauteilen
  • haben die Fertigkeit das erlernte Wissen auf medizinische Probleme übertragen zu können;
  • Fähigkeit zu Forschung und Entwicklung und zu Innovation.

------------------------------------------------------------------------

  • Das Modul "Bioinspirierte Materialien und Strukturen" besteht aus den Teilen Integrierte Veranstaltungen und Praktikum.
  • Im Modul gehen folgende Bestandteile in die Bewertung der Portfolioprüfung ein (Anzahl maximaler Punkte: 100):

    • Bewertung des Seminarvortrages in Rahmen der IV:
      60 Punkte
    • Praktikumsberichte:
      40 Punkte

  • Anmeldung zur Portfolioprüfung erfolgt bis einen Werktag vor Erbringen der ersten Teilleistung über QISPOS

------------------------------------------------------------------------

Modulbeschreibung

Integrierte Veranstaltung
Sprache: deutsch | Umfang: 2 SWS | Rhythmus: jedes Wintersemester
Die Veranstaltungen finden im EB 133 C sowie in weiteren Räumlichkeiten des FG Werkstofftechnik EB 13 statt!
Es werden, hiervon abweichend, Veranstaltungen außerhalb des TU-Geländes durchgeführt.
Die endgültigen Termine und Orte werden in der ersten IV bekanntgegeben. Den vorläufigen Semesterplan finden Sie hier (PDF, 337,2 KB).

Die Folien werden elektronisch nach Anmeldung auf ISIS zur Verfügung gestellt.
Zugang mit Passwort. Passwortbekanntgabe in der 1. IV am 17.10.2017
Im Rahmen der Integrierten Veranstaltung halten die Studierenden jeweils einen Einzelvortrag. Die Bewertung des Vortrages geht mit 60 % in die Modulnote ein.
Themen und Termine werden in der Integrierten Veranstaltung vereinbart.
Weitere Informationen auf ISIS.
Praktikum
Sprache: deutsch | Umfang: 1 SWS | Rhythmus: jedes Wintersemester
Die Veranstaltungen finden in den Räumen des FG Werkstofftechnik und außerhalb des TU-Geländes statt.
Die endgültigen Termine und Orte werden in der ersten IV bekanntgegeben. Den vorläufigen Semesterplan finden Sie hier (PDF, 337,2 KB).
Die Studierenden erarbeiten Praktikumsberichte in Kleingruppen. Die Bewertungen der Berichte gehen mit 40 % in die Modulnote ein.
Die Praktikumsberichte werden über ISIS abgegeben.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

0334 L 312
Bioinspirierte Materialien und Strukturen

Prof. Dr.-Ing. Claudia Fleck,
Jonas Bansemer
Anneke Nikolaus
Dr. Anke Märten
Cecilia Müller
Clemens Randow
Dr. Wolfgang Wagermaier

aktuell:
Beginn: 17.10.2017
Ende:   12.12.2017

Zeit: dienstags sowie einmalig am 02.11.2017 (Donnerstag), 8-16 Uhr

Raum: EB 133C und Räumlichkeiten des Fachgebietes