TU Berlin

WerkstofftechnikFachgebiet Werkstofftechnik

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Fachgebiet Werkstofftechnik

Herzlich Willkommen auf der Seite des Fachgebiets Werkstofftechnik

Lupe
links: Eutektisches Gefüge (AlSi12Cu) | mitte: REM-Aufnahme von Knochen | rechts: REM-Aufnahme eines offenporigen metallischen Schaumes (AlSi7Mg)
Lupe

Allgemeine Informationen

Das Fachgebiet Werkstofftechnik unter der Leitung von Prof. Dr-Ing. Claudia Fleck gehört dem Institut für Werkstoffwissenschaften und - technologien an.

Die Werkstofftechnik befasst sich mit der Untersuchung von Werkstoffen und der Erforschung neuer Materialien. Dabei sind besonders die physikalischen und / oder chemischen Eigenschaften der Materialien von Interesse. Der Übergang von "Technik" zu "Wissenschaft" scheint dabei häufig fliessend.

Die Forschung am Fachgebiet Werkstofftechnik der TU Berlin gliedert sich in drei große Bereiche:

  • Implantatwerkstoffe
  • Mechanische Eigenschaften biologischer Materialien
  • Materialien für den Leichtbau

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe